Ein Blog aus Hamburg über Hamburg. Eine humorvolle Betrachtung des alltäglichen Treibens. Es geht um die Menschen und die Ereignisse in der Hansestadt. Die komischen Menschen und die komischen Ereignisse. Kleine Ereignisse in der großen Stadt. Leise Töne in einer lauten Umgebung. Amüsant, unterhaltend, manchmal wirr. Eben 'Tüdelkram from Hamburg'.



19. September 2013

Erwischt

Da denkt man nichts Böses und liest die Kommentare in seinem Blog und plötzlich steht da der Satz "I tagged U"
Was? Das wüsste ich aber! Oder etwa doch? Sicherheitshalber gebe ich das Wort noch mal in der Übersetzungs-Bibel "Leo" ein. Suchergebnis Nummer eins lautet "mit Anhänger versehen". Oh mein Gott, was habe ich letztes Wochenende bloß wieder getan?

Aber alles halb so wild. Falscher Alarm sozusagen. Kurze Erklärung (um zu verdeutlichen, dass es sich nicht wieder um ein von mir erfundenes Interview handelt):

Blogger mit einer eher überschaubaren Leserschaft "taggen" sich, um auf einfache Art und Weise ein bisschen die Werbetrommel zu rühren. Dazu wird ein kleiner Fragekatalog erstellt, den der "Getaggte" beantworten soll, um sich danach neue Fragen auszudenken und seinerseits andere Blogger "zu taggen". Dieses Prinzip hat sich bereits vielfach unter dem Namen "Kettenbrief" bewährt.
Der Werbeeffekt entsteht dann dadurch, dass sowohl der ursprüngliche "Tagger", als auch die neuen "Getaggten" im Blog erwähnt werden. 
In diesem Sinne: Guten Tag!...äh...Good tag! Oder wie auch immer.

Meine Wenigkeit wurde von Roxanne auserwählt. Unter dem Titel "Rotlicht-Raffinerie" stellt sie regelmäßig unter Beweis, dass sie des Lesens und Schreibens mehr als nur mächtig ist. Auf teilweise sehr direkte, teilweise sehr tiefsinnige aber immer unterhaltsame Art und Weise reiht sie die 26 Buchstaben zu lesenswerten Wörtern und Sätzen aneinander. Also unbedingt mal vorbeischauen!

Und hier sind nun also ihre Fragen und meine Antworten: 

1. Was ist das letzte was du tust, bevor du schlafen gehst?
Zunächst einmal rechne ich aus, wie lange ich schlafen könnte, wenn ich JETZT ins Bett gehe...um mich dann doch wieder viel zu spät dem nötigen Schönheitsschlaf zu widmen. Und die letzte Amtshandlung ist "Wecker stellen".

2. Wenn du ein Superheld sein könntest, welcher wäre es?
Batman. Er hat das geilste Zeug und ist nun mal der Coolste.

3. Auto oder Fahrrad?
Da ich kein Auto habe: Fahrrad. Ach nee, hab' ich ja auch nicht. Gilt Bus als Auto? Ich glaube, ich entscheide mich fürs Auto.

4. Auf welchen Luxusartikel könntest du niemals verzichten?

Besitze ich überhaupt Luxusartikel? Ich weiß es nicht. Laptop vielleicht? Ich nehme Laptop.  
Tendenziell halte ich aber eigentlich alle Luxusartikel für entbehrlich. Es gibt Wichtigeres.

5. Dein größtes Vorbild?

Niemand. Natürlich gibt es einige Menschen, die ich für ihre Taten oder ihre Art zu leben bewundere, aber es gibt niemanden, dem ich hinterher eifer.

6. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Per Anhalter durch die Galaxis...zum zweiten Mal.
 
7.  Welchem Promi würdest du gerne was auf's Maul hauen und warum?

Wo soll ich da anfangen? Als erstes wahrscheinlich Silvio Berlusconi (damit er endlich mal eine Bestrafung bekommt) und Mike Tyson (nur um sagen zu können, dass ich Mike Tyson mal eine rein gehauen habe).
 
8. Welcher war dein Traumberuf als Kind?

Polizist. Hatte ich später sogar noch als Ausbildungsberuf im Auge. Wurde aber nichts.
 
9, Welches Fach hast du in der Schule am meisten gehasst und warum?

Chemie und Musik. Fühlte mich bei beiden irgendwie fehl am Platz.
 
10. Welches Küchengerät benutzt du am häufigsten?

Kaffeemaschine. Dicht gefolgt vom Dosenöffner.
 
11. Wie sieht für dich ein vollkommener Tag aus?

So ein Tag kann viele Gesichter haben. Hauptsache ich fühle mich wohl und habe Spaß. Aber Ausschlafen ist wichtig!

Das war´s schon. Und es tat gar nicht weh.
Deshalb hoffe ich, dass sich auch die von mir ausgewählten Blogger und Bloggerinnen nicht dagegen sträuben werden. Es handelt sich bei der nun folgenden Liste um Blogs, denen ich bereits seit einiger Zeit selbst folge. Hier finden sich beispielsweise tolle Fotos, manchmal wird es sehr persönlich, es gibt immer mal was zum Schmunzeln und natürlich unterhaltsame Texte. Sie alle befinden sich nicht ohne Grund auf meiner Leseliste und auch auf diesen Seiten ist ein Besuch durchaus mal angebracht.

Gleich vorweg muss ich anmerken (und ihr werdet es ja gleich selber merken), dass diese Liste etwas kurz ist. Das liegt unter anderem daran, dass ich auch einigen Blogs folge, bei denen ein solches Spielchen einfach nicht ins Konzept passt oder denen ich vermutlich viel Geld zahlen müsste, um dort mal erwähnt zu werden.
Sollte ich in nächster Zeit aber neue und "passende" Blogs finden, werde ich diese gerne nachträglich nominieren.
Hier also die kleine aber feine Liste:

Ann-Sophie: Gesehen und Gesehen werden
Maribel: MARIBELSKYWALKER - Music & Lifestyle
ACunicorn: Thoughts of a unicorn

Dieser Blog hat, wenn ich die "Tagger-Regeln" richtig verstanden habe, eigentlich schon etwas zu viele Follower, dennoch wage ich es mal, ihn ebenfalls auf die Liste zu setzen:
Thomas Hadler: Clooneys Welt

Und dieser Blog will wahrscheinlich gar nicht erwähnt werden. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass er irgendwann mal wieder aktiv wird:
Vutiroth Vanpen: Dabei sein, aber nicht dazu gehören

Und hier meine Fragen:

1. Dein Lieblingsfilm?
2. In welchem Land hast Du Deinen schönsten Urlaub verbracht?
3. Katze oder Hund?
4. An welches Getränk hast Du die schlimmsten Erinnerungen?
5. Von welcher Stadt wärst Du gerne der Bürgermeister?
6. Was würdest Du von einem üppigen Lottogewinn als erstes kaufen?
7. Auf welchen Beruf könnte die Welt Deiner Meinung nach am ehesten verzichten?
8. Deine Lieblings-Sportart?
9. Welcher Künstler sollte für Dich mal eine Privatvorstellung geben?
10. Was ist die Deiner Meinung nach tollste Erfindung?
11. Was gefällt Dir an der Stadt Hamburg am wenigsten?

Ich wünsche den "Getaggten" viel Spaß beim Antworten.
Und keine Sorge: solltet Ihr prinzipiell bei sowas nicht mitmachen oder aus anderen Gründen nicht teilnehmen wollen, nehme ich das natürlich nicht persönlich und werde Euch auch weiterhin folgen.

So, dann fehlen ja jetzt nur noch diese komischen Reklame-Männchen...ah ja, da ist ja eins:


 

Kommentare:

  1. Danke für's Taggen. :D Deine Fragen beantworte ich doch mit Freuden.

    LG
    ACunicorn

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Profatus,

    ich werde die Fragen sehr gerne beantworten, weil ich diese "Taggerei" und auch Deine Fragen sehr gut finde.
    Es wird bei mir nur noch ein wenig dauern, weil ich erst noch mal die Urlaubsposts "abarbeiten" will.

    Beste Grüße und danke fürs taggen
    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Thomas!
      Klar, kein Stress. Freut mich ja schon, dass Du Dir überhaupt Zeit dafür nimmst.

      Löschen
  3. Sehr geile antworten! :D bevor ich dazu kam zu errechnen, wie lange ich noch schlafen kann, hab ich mich bepisst vor lachen - natürlich nur im symbolischen sinne ;)
    schlaf gut, und vergiss den wecker nicht ;)
    xX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab' mir auch Mühe gegeben :) Aber die Fragen waren ja auch super, da war es nur halb so schwer.
      Vielen Dank noch mal für diesen kleinen Spaß!

      Löschen
  4. Moin moin.
    Ich fühle mich geehrt und bedacht, vielen dank dafür. Leider bin ich eine dieser Spielverderberinnen, bei denen Kettenbriefe hängengeblieben sind. Ich hoffe du nimmst mir meine Pflichtvernachlässigung nicht übel. Falls dich die antworten allerdings wirklich interessieren, kann ich sie dir gern per Mail beantworten ;)

    Liebe Grüße, Ann-Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Ann-Sophie!

      Nein, überhaupt kein Problem.
      Und ja klar, wenn Du Zeit und Lust hast, kannst Du mir die Antworten trotzdem gerne zukommen lassen: profatusblog@yahoo.de

      LG, Profatus

      Löschen
  5. http://maribelskywalker.blogspot.de/2013/10/blast-in-my-heart-getaggte-fakten-uber.html
    ich hab da mal ein paar Fragen beantwortet. Auch wenn ich das "Spiel" ein büschn aufhalte/unterbreche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab´s gerade gelesen & kommentiert. Ist super geworden!
      Danke noch mal für´s Mitmachen!

      Löschen

Danke für Dein Interesse!
Hier kannst Du Deine Meinung zum Thema, dem Post oder Blog los werden. Ich freue mich über jede Art von Feedback, also bitte keine Hemmungen. Aber immer schön freundlich bleiben...