Ein Blog aus Hamburg über Hamburg. Eine humorvolle Betrachtung des alltäglichen Treibens. Es geht um die Menschen und die Ereignisse in der Hansestadt. Die komischen Menschen und die komischen Ereignisse. Kleine Ereignisse in der großen Stadt. Leise Töne in einer lauten Umgebung. Amüsant, unterhaltend, manchmal wirr. Eben 'Tüdelkram from Hamburg'.



30. Januar 2013

Immer in Bewegung bleiben!

Das Hamburger Wochenende startet ja bereits am morgigen Donnerstag.
Aber auch generell stehen die schönsten zwei Tage der Woche unmittelbar bevor. Und dieses Mal wird es sehr sportlich. Ein guter Grund, um hier einmal auf die schier unendlichen, bevorstehenden sportlichen Highlights hinzuweisen.

Ich rolle das Feld von hinten auf und lege jedem den Super Bowl XLVII an´s Herz. Zu später Stunden am Sonntag/Montag (z.B. ab 0:10 Uhr auf Sat.1) kann man eines der größten Sportevents der Welt live verfolgen. Es ist der...moment, wie war das noch...X bedeutet zehn. L ist fünfzig. V = fünf...und die großgeschriebenen "i" sind Einer. Also 67? Nee, moment, das X steht ja vor dem L...also abziehen...genau...der 47. Super Bowl! Diesmal treffen die San Francisco 49ers auf die Baltimore Ravens. Also die "Neunundvierziger" gegen die "Raben". Klingt erstmal nicht so spannend. Aber ich kann Euch versichern, das wird ganz bestimmt wieder ein großartiges Event. Und selbst wenn das Spiel an sich wider Erwarten nicht so spannend sein sollte, wird immerhin die Halbzeitshow sehenswert sein. Denn spätestens die von der Natur begünstigte Beyoncé wird den Superdome in New Orleans zum Kochen bringen.
Einziges Manko, wie bereits weiter oben angedeutet: Sat.1 überträgt im Free-TV. Das bedeutet also Werbeunterbrechungen bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Wer, so wie ich, sich bereits letzes Jahr das Endspiel der NFL angetan hat, wird, so wie ich, noch heute von dem legendären "Meet One" Werbespot träumen. Dieser lief nämlich in den Werbeunterbrechungen...in JEDER...MEHRFACH! Ich meine, mich erinnern zu können, dass einzelne Werbeblocks AUSSCHLIEßLICH aus dem Meet One Werbespot bestanden. Singles dieser Welt: bitte meldet Euch bei "Friendscout", "Finya", "Parship", "eDarling" oder meinetwegen auch "ElitePartner" an. Aber bloß nicht bei Meet One! Meine Klage gegen die ProSieben Sat.1 Media AG wegen fahrlässiger Körperverletzung läuft noch, deshalb kann ich leider nicht zu viele Details verraten.

Weiterhin öffnet natürlich auch die Fußball Bundesliga wieder ihre Pforten. Der Hamburger SV hat sein zweites Heimspiel in Folge und trifft diesmal auf den bislang überraschend gut spielenden Aufsteiger aus Frankfurt (Samstag 18:30 Uhr). Während sich die lokale Polizei hauptsächlich Gedanken über die "Problem-Fans" aus Frankfurt macht, möchte ich auf folgende Konstellation hinweisen: sollte Mainz gegen München verlieren (davon kann man ausgehen), Schalke gegen Fürth nicht gewinnen (naja, besser mal ne Kerze in´s Fenster stellen), Gladbach in Nürnberg unter die Räder kommen (kann passieren) und Freiburg in Hoffenheim höchstens ein Unentschieden holen (spielt Wiese?) DANN kann der HSV mit einem Sieg gegen Frankfurt auf Tabellenplatz 5 vorrücken. Selbst dem Fußball-Analphabeten dürfte klar sein, dass das eine durchaus gute Platzierung ist.

Und auch die 2. Bundesliga beendet endlich die Winterpause und lässt den Ball wieder rollen. Da spielen dann Pauli und so...na ja, auch egal.

Und zu guter Letzt mein persönliches Sport-Highlight: der PDC World Cup of Darts in der Alsterdorfer Sporthalle! Die Crème de la Crème des Dartsports gibt sich zum zweiten Mal in Folge in Hamburg die Ehre. Bei dieser Team-Weltmeisterschaft spielen die besten Darter eines Landes in Zweierteams gegeneinander. Von der lebenden Legende Phil "The Power" Taylor über Shootingstar Michael "Mighty Mike" van Gerwen bis hin zu Dauerbrenner Simon "The Wizard" Whitlock sind alle am Start. Und auch mein Favorit Gary "The Flying Scotsman" Anderson!
Team Deutschland wird natürlich auch dabei sein: Jyhan Artut und Andree Welge (habe mich nicht vertippt, sowohl das "Y" als auch das doppelte "E" sind korrekt) werden uns stolz vertreten und sich erfahrungsgemäß frühzeitig verabschieden. Aber so oder so wird es wieder eine Mordsgaudi!

Wer jetzt verwirrt dreinschaut und sich fragt "Wie jetzt...Darts?" oder auch "Hä...Pfeilewerfen?", dem sei gesagt, dass es sich hierbei um eine Sportart auf allerhöchstem Niveau handelt! Es geht um Präzision und Konzentration. Der Athlet muss auf den Punkt genau bei der Sache sein, alles um sich rum ausblenden und mit Fingerspitzengefühl den Dart in´s Ziel bringen. Auf diesem Niveau ist es...ach, wem mache ich etwas vor!? Beim Darts geht es in erster Linie um folgende Dinge: Bier, Musik, Bier, Frauen, Pfeile und Bier!
Gute 2.000 Leute (jeden Tag!) werden sich das ganze Wochenende über in Winterhude in die Halle drängen. Die meisten sind verkleidet, viele kommen extra aus dem Ausland angereist und alle sind betrunken. Und trotzdem ist die Stimmung immer friedlich und gut. Kleiner Tipp allerdings an dieser Stelle aus eigener Erfahrung: Finger weg von Frauen in männlicher Begleitung. Selbst wenn die Dame einigermaßen glaubhaft versichert, er wäre nicht der vorübergehende Lebenspartner und überdies auch noch schwul. Der Tipp ist übrigens in allen Lebenslagen hilfreich, nicht nur bei Darts-Turnieren!

Zum Abschluss noch ein paar bewegte Bilder von betrunkenen Menschen, Kostümen und Frauen (nein, ich wechsel jetzt nicht zum Karneval...es dreht sich immer noch um Darts). In diesem "Werbefilm" werden meine obigen Thesen noch mal ganz gut untermauert:


Kommentare:

  1. Das Beste am Super Bowl ist immer noch die Lingerie Bowl.

    Zu deiner HSV-Konstellation, da fehlt es noch das Tüpfelchen auf dem i: Leverkusen, 2ter, teilt sich mit Dortmund (3ter) einen Punkt und der HSV rückt, nachdem alle Spiele zu Gunsten des HSV enden, noch näher zum 3ten Platz, der Direktqualifikation für die CL. Ist ja klar, Digger. Ihr bekommt von Frankfurt zu Hause schön eins auf die Fresse, die sind richtig stark. Statt 5ter könnte auch der Schuss schön nach hinten losgehen.....

    Und zu der "regionalen" Pfeilwerf-Kreisliga-Meisterschaft in der Kegelhalle Alsterdorf: Gehst du hin, ich meine hast Du Ticket?

    Auf jeden Fall ein schönes sportliches Wochenende! Und wart nicht zu lange mit der Wien Buchung, mein Lieber...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim HSV weiß man ja leider nie genau, was kommt. Von Meisterschaft bis Abstieg ist (fast) immer alles möglich. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt.

      Und ja, ich hab Tickets für die Darts-Team-WM. Natürlich! Bin den ganzen Samstag dort und werde danach hoffentlich ein paar nette Geschichten zu berichten haben :-)

      Löschen

Danke für Dein Interesse!
Hier kannst Du Deine Meinung zum Thema, dem Post oder Blog los werden. Ich freue mich über jede Art von Feedback, also bitte keine Hemmungen. Aber immer schön freundlich bleiben...